Das RIXPOP Musikfestival Neukölln, 4. Aug-10. Sept. 2016

Neukölln goes Streetpop!  Das RIXPOP MUSIKFESTIVAL NEUKÖLLN präsentierte vom 4.August bis 10.September 2016 ausgewählte Liveacts, Nachwuchsbands und SolokünstlerInnen aus Neukölln und Berlin. Rund 26 Liveacts und Bands traten über 5 Wochen auf bekannten Indoor und Open-Air Bühnen in Berlin-Neukölln auf.

Interview der Initiatoren


Programm

Neukölln hat sich in den letzten Jahren zu einem weltweiten Anziehungspunkt für viele nationale und internationale MusikerInnen und Kulturschaffende entwickelt, die für den Stadtteil und Berlin insgesamt ein reiches Potential darstellen. Das RIXPOP MUSIKFESTIVAL NEUKÖLLN will dieses Potential einem breiten Publikum zugänglich machen. U.a. mit dem zweimalig Grammy nominierten BandleaderJoel Holmes und Musikern von Greenhouse Expansion feat. Mariam Sawires (Kairo/Berlin), SERALEEZ feat. Christine Seraphin (Agogo Records), MAWN (Indi/Electropop), Kileza, Dana Shanti & The Pirate Orchestra (Experimental Soul/Pop), Sängerin MIN T (Experimental Electro), Johanna Amelie & Trinidad Doherty (Indi/Pop), Adora Odili Band (Jazzpop/R&B), Suska LaSuska Projekt (Indi, Deutschpop, Electro), Fattouch (Oriental Pop/Folk), die 11-köpfige Funk-und Soulband Jam Connection (Geton Records) und den Newcomerinnen Nuria Edwards und Celine Love (Indi/Deutschpop).

 

Das Gebiet um die Karl-Marx Straße stellt mit vielen attraktiven Kulturinstitutionen bereits einen „Boulevard der Vielfalt“ dar. Diese Pluralität des Bezirks soll sich bei uns im Programm als URBAN POP (Soul R&B, Elektronica, Deutschpop, Worldmusic, Jazz, Oriental) widerspiegeln. Ziel ist es, talentierte Liveacts und Newcomer zu fördern und den Neuköllner Kultureventbetrieb um ein Highlight zu bereichern. Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH, Citymanagement Aktion Karl-Marx-Straße, BA Berlin-Neukölln.

Veranstalter ist der lokal ansässige Verein Spotlight Talent e.V., der mit seiner "Fujiama Roadshow" auf einer Pop-Up Bühne regelmässig an verschiedenen Orten im Bezirk (z.B. Wochenmarkt Hermannplatz) auftritt. Alle RIXPOP Konzerttermine s.u.

 

Fotos: Daniela Incoronato

Die RIXPOP Abschlussnacht im Heimathafen Neukölln, Fotos: RebekkaBrather.de

 

Live Open Air

 

RIXPOP Open Airs. 2 Liveacts pro Abend. Am Alfred Scholz Platz, Richardstr./Ecke Ganghoferstr.

5 min U-Karl-Marxstr.

--free--

Fr 12.8., 18-22 Uhr. MAWN (Indi/Electropop), Dana Shanti & The Pirate Orchestra (Experimental Soul/Pop)

Fr 19.8., 18-22 Uhr. Johanna Amelie & Trinidad Doherty Duo (Indi Pop), johannaamelie.com

Adora Odili Band (Jazzpop/R&B)

Fr 26.8., 18-22 Uhr. Suska LaSuska Projekt (Indi/Deutschpop/Electro), Fattouch (Oriental Pop/Folk/Indi). facebook.com/fattouchberlin

 

WOCHENMARKT HERMANNPLATZ "Fujiama Roadshow", Hermannplatz Neukölln

--free--

Do 4.8, 13-17 Uhr. Christine Seraphin, SERALEEZ (NuSoul/HipHop)

Release des neuen Albums, Okt 2016 (Agogo Records)

Do 11.8, 13-17 Uhr. Jam Connection (Funk/Soul) 10-köpfige Band (Geton Records) mit neuem Album.

jam-connection.de Gäste: Yoko Matzukawa Duo

Do 18.8, 13-17 Uhr. Nuria Edwards (Indi/Deutschpop), Lady Daisy (R&B/Soulpop) facebook.com/NuriaEdwards

Do 25.8., 13-17 Uhr. Suska LaSuska Projekt u.a. suskalasuska.com

 

Die "Straßenbühne" Bistro Rixbox  (Alfred Scholz Platz)

--free-- Mehr Infos "Strassenbühne" auf www.facebook.com

 

Mi, 10.8.
set1 18 - 19Uhr Black Kappa https://www.youtube.com/watch?v=1NqSCF1ruAw
set2 20 - 21Uhr. Oya https://www.facebook.com/oyaroots/?fref=ts
Mi, 17.8.
set3 20 - 21Uhr. Lani Baglay  www.soundcloud.com/ducksmakemusic www.facebook.com/ducksmaking
Mi, 24.8
set1 18 - 19Uhr RUI  https://soundcloud.com/ruiho   https://www.facebook.com/ruiho15/?pnref=about.overview
set2 19 - 20uhr Ray Mann https://soundcloud.com/raymann    http://www.ray-mann.com
set3 20 - 21uhr James www.the-preterite.com

Mi, 31.8
set1 21Uhr. SAM & SARA www.samandsara.de

 

Live Clubs

 

Prachtwerk 4.8., 20 Uhr (open 19 uhr)

8 eur / 5 eur ermäßigt

Kileza und Trio. kileza.com R&B/Nu Soul/Electro Pop.

Kileza ist eine Indie R&B Singer-Songwriterin, die die Welt ihr Zuhause nennt. Geboren und aufgewachsen ist sie in Südafrika, gelebt und performt hat sie in Kanada, Argentinien und Deutschland (in dessen Hauptstadt Berlin sie jetzt lebt).Ihre Musik spiegelt all die Einflüsse ihrer Reisen wider; ein Sound, den sie selbst als "Psychedelic R&B" betiteln würde - eine Mixtur aus experimentellem Elektro, Soul und Hip-Hop - die Songs eine Sammlung voller Geschichten, die sie auf ihrem Wege gesammelt hat.

 

Hofperle 20.8., 20 Uhr (starts 20.30 Uhr) --Acoustic Special--

8 eur / 5 eur ermäßigt

Celine Love celinelove.de

"Celine Love is a young singer-/songwriter that mostly performs on her own with a guitar in her hand and heart in her voice. Her goal is to to take the audience on a melody and lyric filled journey trough the little life experience she has, although she has been on stage and singing as long as she can remember.She was born in raised in Hamburg, Germany where she is currently working on her first EP."

B-SIDE facebook.com/bsidegroove

Das Berliner Quartett spielt einen animierenden Crossover-Stil aus R&B, NuSoul und Jazz. Unüberhörbar sind Reminiszenzen an Jill Scott und die goldenen 90er Jahre des US-amerikanischen R&B.

 

Heimathafen Neukölln 10.9. "Fujiama Nightclub - RIXPOP Special"

Mit Aftershowparty! Einlass: 19.30 Uhr / Beginn 20.30 Uhr
Im Rahmen des "RIXPOP Musikfestival Neukölln" präsentiert der FUJIAMA NIGHTCLUB, der in diesem Jahrsein 5-jähriges Jubileum feiert, eine Musicshow der besonderen Art. Jazz trifft auf Varieté, Hiphop und Beatbox. Akrobatik auf temporeichen Streetdance. Talentierte Newcomer und Liveacts der urbanen Musikszene Berlins präsentieren ihr Können. U.a. mit dem zweimalig Grammy-nominierten Pianisten Joel Holmes mit Musikern von The Green House Expansion featuring Mariam Sawires (Kairo/Berlin), der hier als Headliner sein in Neukölln gegründetes Jazz Hiphop-Quartett präsentiert. Dazu MANDO, Solomusikerin MIN T (TBA Music) mit kosmisch-experimentellem Electro, DJ Loganic (Makakali). Get ready to dance with us!

 

 

Produktion und Leitung: Philip Marcel, Morris Perry. Spotlight Talent e.V., Berlin ®2016

Partner: Heimathafen Neukölln |  Prachtwerk | Hofperle | diemarktplaner | Unternehmensnetzwerk Neukölln Südring | Rixbox | Berliner Netzwerk | Makakali | Ask Helmut | Daniela Incoronato Fotografie | Rebekka Brather Photography

Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH und Citymanagement Aktion Karl-Marx-Straße, Bezirksamt Berlin-Neukölln.

Arts Alive! Der gemeinnützige Verein SPOTLIGHT TALENT initiiert und unterstützt performative Kultur- , Musik- und Kunstprojekte zur Talentförderung, wie z.B. den http://fujiamanightclub.com/ - Urban Music & Dance Show“ im Theater und historischen Ballhaus Heimathafen Neukölln. Darüberhinaus konzipieren und realisieren wir transkulturelle Projekte im Bereich Empowerment, kulturelle Bildung und Weiterbildung. In der Sommersaison touren wir mit der Fujiama Roadshow auf Kulturfesten und Märkten in Berlin-Neukölln. 


join and like us


Wir danken für Ihre Unterstützung

Spotlight Talent e.V.

Berliner Sparkasse

BIC: BELADEBEXXX

IBAN: DE 85 100 500000 190 294 191